Kategorie: Umwelt

Sicherheit durch Licht

AllerWeltHaus Hagen e.V.

Das AllerWeltHaus ist ein interkulturelles Kultur- und Bildungszentrum mit Weltladen und Café. In ihm engagieren sich zahlreiche Hagener*innen für Frieden, soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und ökologisch sinnvolle Entwicklungen. Das Haus ist weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig. Wesentliche Teile der Arbeit werden ehrenamtlich getragen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Der Weltladen, das Café-Bistro Mundial und die Kulturangebote bilden die 3 Säulen des AllerWeltHauses. Mit dem Weltladen werden weltweit gerechtere Handelsbeziehungen gefördert (Fairtrade). Im Café werden soziales und ökologisches Handeln mit kulinarischem Genuss verknüpft. Das Kulturprogramm umfasst Veranstaltungen zur interkulturellen Begegnung mit dem Schwerpunkt globale Gerechtigkeit. Fundierte Informationen über entwicklungspolitische Themen bieten Seminare, Workshops, Bildvorträge, Ausstellungen, Fortbildungen usw. Kulturprojekte und Weltmusikkonzerte mit Künstler*innen aus aller Welt tragen dazu bei, Brücken zu schlagen und über die kulturelle Lebendigkeit Neugier zu wecken.

Stärken:

Das AllerWeltHaus ist ein Begegnungsort für viele Menschen. Hier treffen sich z.B. regelmäßig ca. 40 Initiativen und gesellschaftliche Gruppen, um ihr bürgerschaftliches Engagement auszuüben. Und es finden viele Aktivitäten rund ums Haus herum statt.

Kontakt

AllerWeltHaus Hagen e.V.
Potthofstraße 22
58095 Hagen
Deutschland
Webseite: http://www.allerwelthaus.org

Erzähl’s deinen Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Potthofstraße 22 , 58095 Hagen, Deutschland